Abzeichen im Doppelpack

 Nach wochenlanger Vorbereitungen konnten Kefermarkter Florianijünger am 14. April gleich zwei unterschiedliche Leistungsabzeichen erreichen: Zum einen wurde erstmals im Bezirk Freistadt die Leistungsprüfung Branddienst in Kefermarkt abgenommen. Ähnlich zur technischen Hilfeleistungsprüfung gilt es in der Leistungsprüfung Branddienst einen Brandeinsatz abzuarbeiten.

Die aus sieben Kameraden bestehende Gruppe hat die Aufgabe, neben der Lageerkundung durch den Gruppenkommandanten die Absicherung der Einsatzstelle vorzunehmen bzw. schlussendlich den Einsatzauftrag - die Bekämpfung des Brandes - durchzuführen. Abgenommen wurde die Prüfung vom Hauptbewerter Helmut Friesenecker mit seinem Bewerterteam, bestehend aus den Bewertern Roman Primetzhofer, Karl Wunder sowie Rudi Kroiss.

Als erste Gratulanten stellten sich Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Thomas Wurmtödter, Bgm. Herbert Brandstötter sowie BR Mag. Michael Lindner ein.

Parallel zur Leistungsprüfung Branddienst absolvierten zwei Mitglieder aus unserer Jugendgruppe das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Gold. Unter den "vergoldeten" Jungflorianis befand sich neben Sandro Banzirsch erstmals ein Mädchen, Stefanie Katzmayr. Sie ist somit das dritte Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Kefermarkt, die mit Stolz das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Gold tragen darf!

Zum gemütlichen Ausklang fanden sich die Teilnehmer beider Leistungsabzeichen sowie die Bewerter im Gasthaus Mader in Lest ein. Gratulation nochmals an alle Teilnehmer für die Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren und teilzunehmen.

 


Keine Bilder!

joomplu:11394