Aufgrund des Neubaus der Mühlviertler Schnellstraße S10, die auf einer Länge von rund 7 km durch das Gemeindegebiet von Kefermarkt führt, wurde vom OÖ Landesfeuerwehrverband das RLFA 2000 Tunnel als Stützpunktfahrzeug in Kefermarkt stationiert. Gleichzeitig dient dies auch als eine Ersatzbeschaffung für das alte Tanklöschfahrzeug Steyr 590, welches nach 35jähriger Dienstzeit in der Feuerwehr Kefermarkt nun in den wohlverdienten Ruhestand geschickt werden kann.

Weiterlesen ...

 

Als Ersatz des mittlerweile in die Jahre gekommenen Vorausfahrzeuges Nissan Terrano wurde nun seitens der Freiwilligen Feuerwehr Kefermarkt ein neues Vorausfahrzeug, ein VW Amarok angeschafft. Die Finanzierung des Fahrzeuges sowie der darin beinhalteten Gerätschaften erfolgt ausschließlich durch die Freiwillige Feuerwehr Kefermarkt!

Weiterlesen ...