Bauchronik - Die Entstehung des Feuerwehrhauses

Bauchronik

 

Die Entstehung unseres Feuerwehrhauses vom Grundkauf bis zum Rohbau.
 


 
 
Eigen und Fremdleisungen
beim Bau des Feuerwehrhauses
 
Die Fremdleistungen wurden von folgenden Firmen ausgeführt:
Fa. Holzhaider, St.Oswald Baumeisterarbeiten
Lagerhaus Pregarten/Kefermarkt Material
Fa. Krupka Elz Dachstuhl
Fa. Aistleitner, Kefermarkt Spenglerarbeiten
Fa. Novak, Freistadt Dachdeckerarbeiten
Fa. Gintner, Kefermarkt Elektroinstallation
Fa. Just, Kefermarkt Elektroinstallation
Fa. Steininger, Pregarten Heizung- u. Sanitär
Fa. Sensenberger, Gallneukirchen Fenster
Fa. Bergmann, Linz Fliesen
Fa. Wagner, Volders Tore
Fa. Elin, Linz Funkzentrale
Fa. Hamberger, Linz Asphaltierung
 

In Eigenregie wurden folgende Arbeiten durchgeführt: Diverse Arbeiten beim Rohbau, die gesamte Eiektroinstaiiation, die gesamten Malerarbeiten (Kamerad-schaftsbund), sämtliche Verfliesungen, die gesamte Einrichtung, die komplette Installation und Ausstattung der Funkzentrale sowie die Gestaltung der Außenanlage. An Arbeitszeit wurden von den freiwilligen Helfern ca. 4.800 Stunden aufgebracht und die finanzielle Beteiligung der Feuerwehr betrug ca. S 700.000,--.

 
 


Die Innenausstattung wurde zur Gänze von den freiwilligen Helfern durchgeführt.